Jetzt und als Hobby, Gesundheitsförderung oder gar neue berufliche Ausbildung; deine Optionen

Nihao/Hallo! Wie geht es Dir?

Gerade neugierig unterwegs? Gut! Weshalb?

  • Suchst Du ein sinnvolles Training für dein/e Kind/er (4 bis 15 Jahre)? Oder für dich selbst? Wir bieten Ving Tsun-Wing Chun Kung Fu, Xinxin Ming Chuan, Qigong-Tiefenentspannung-Taiji, Sanshou/Trad. MMA, Nunchaku. 
     Möchtest Du gezielt ein paar Infos und dann ein Probetraining vereinbaren? Perfekt! Hier geht’s gerne zur Anmeldung. Danke und «bis gleich»!
  1. Du hast selbst schon Erfahrung mit Kampfkunst/Kampfsport, möchtest aber entweder wieder einsteigen oder «umsteigen». 
     Mit beidem bist du bei uns Gold richtig! Dies nicht nur der sehr guten Reputation wegen, die du sicher schon kennst, sondern weil Du mehr aus Dir machen willst/weil du für Dein Kind nur das Beste willst.
     Du suchst es? Wir haben es! Alles andere beantwortet das Probetraining, auf welches wir uns freuen. Hier, gerne die Anmeldung dazu
  2. Dein anderes Hobby ist Dir auch sehr wichtig. Und du möchtest es nicht aufgeben. Sicher, weshalb auch? Nicht alle die traditionelle/n Kampfkunst/Kampfsport betreiben, sind dafür «geboren worden». ABER, ALLE können vieles aus dem Unterricht und Training mit in den Alltag – Dein anderes Hobby – mitnehmen, z.B. Reiten. Unsere spezielle Fallschule, realitätsnah, weil Einige von uns selbst reiten… und vom Pferd geworfen wurden. Wer möchte sich selbst oder sein Kind nicht besser schützen? Fussball; Dir oder deinem Kind fehlt die Zweikampfstärke und Übersicht? Allenfalls Hand-Augen-Koordination? Perfekt bei uns zu lernen; damit beim Fussballtraining der Sprung von der Ersatzbank ins Spiel nicht mehr an diesen Defiziten scheitert. Schwimmen: Du oder dein Kind sind alleine unterwegs. Es wird «rumgeblödelt» oder könnte sonst zu unangenehmen Situationen kommen. In Badebekleidung fühlt man sich eher unsicher, «nackt». Effiziente Selbstverteidigung gelernt zu haben oder regelmässig zu üben wäre gut (gewesen). Tanz/Ballett: Du oder dein Kind lieben schon die «Perfektion/Ästhetik in der Bewegung. Rhythmus, Fluss, Ehrgeiz sind «kein Thema» mehr. Aber, es könnte an mentaler Stärke, Kraft, Dynamik oder «Biss» mangeln; das, was für den «grossen Sprung» zur A-Selektion fehlt. Genau richtig bei uns. Schiesssport: Atemschulung, Körper-Geist im Einklang; besonders wenn’s nicht im Ziel war. Lösen, durchatmen und dann wieder mit vollem Fokus auf das Ziel. In’s Schwarz treffen durch Loslassen oder Ziehen bis «es geschieht». Struktur des Seins, das über den Körper und das Gerät sich im Ziel wiederfindet. – Nur ein paar Sportarten eines Ersthobbies.  Traditionelle/r Kampfkunst/Kampfsport als perfekte Ergänzung.
  • Alles klar für Dich, aber noch immer nicht «abgeholt»…? Verstehe!
    Du willst mehr. Du bist auch bereit, mehr dafür zu geben. Dann solltest Du unser Ausbildungskonzept näher anschauen.
    Dazu ein paar Gedanken: «Besonders nach den Erfahrungen mit dem «Lockdown» – für viele schon zuvor – kam eine Veränderung. Eine neue Ausrichtung im Leben. «Ich will etwas anderes, ich hatte Zeit zum Nachdenken. Ich möchte in Zukunft etwas machen, was mich erfüllt und fordert. Ja, aber nicht mehr so, dass mir der Sinn fehlt. Kontakt zu Menschen, mich weiterentwickeln können, körperlich und mental besser auf Krisen vorbereitet sein ist mir genauso wichtig, wie ein Umfeld, welches mir Freude bereitet und Möglichkeiten eröffnet».
  1. Dich spricht das oben erwähnte an, Du hast Freude an der Verantwortung und Weiterbildung und schätzt es tiefere Einblicke in traditionelle/n Kampfkunst/Kampfsport zu erhalten,
  2. Dein Umfeld ist für diesen neuen Weg bereit,
  3. Du kannst mittel- bis längerfristig die Ressourcen dafür bereitstellen,
  4. Dein Leumund ist gut,
  5. Deine Sprachkenntnisse sind in Wort und Schrift ausreichend gut,
  6. Du kannst Dich und andere inspirieren,
  7. Du schätzt ein Team im Sinne von traditionellen Strukturen,
  8. Du willst mehr aus deinem Leben machen.

Dann beraten wir Dich gerne zur Kader-Laufbahn: Vom fortgeschrittenen Schüler mit kleineren Aufgaben, ohne grössere Verantwortung oder Verpflichtung bis Hin zur Stufe SchulleiterIn mit Franchise und Lizenz einen Standort zu führen. Die Kontaktdaten sind damo@damo.works  und/oder +79 411 11 55 für ein unverbindliches Erstgespräch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.